Medienkonzept

Neue und manchmal auch nicht mehr ganz so neue Medien, die gerade in der aktuellen Zeit bereits zu einem festen Bestandteil des Alltags im Privaten wie auch im Berufsleben geworden sind, finden häufig in Schule und Lehrplänen des Landes NRW noch zu wenig Beachtung. Insbesondere weil solche Neuerungen und Phänomene so schnelllebig auftreten können, dass ein Bildungsystem gar nicht so schnell darauf reagieren kann. Wir, das Kunstkolleg, sind uns dieser Problematik bewusst und versuchen als Schule überall dort mit der Zeit zu gehen, wo es sinnvoll ist. Um unsere Schülerinnen und Schüler auf den Umgang mit den unterschiedlichen Medien besser vorbereiten zu können, haben wir ein Medienkonzept erarbeitet und im Rahmen von „Gute Schule 2020“ eingereicht. Dieses Konzept unterliegt natürlich laufender Aktualisierung.

Gerne können Sie dieses Konzept hier einsehen:

MedienkonzeptInternet