Kunstkolleg mit tollen Exponaten bei „Galerie im Foyer“

Spannende Kunstprojekte bei „Galerie im Foyer“ vom Kunstkolleg Hennef, der kreativen Gesamtschule und berufliches Gymnasium für Gestaltung
Ausstellungseröffnung „Schulen stellen aus“ in der „Galerie im Foyer“ im Hennefer Rathaus am Di, 10. Mai um 11.30 Uhr

Bereits bei der neuen Austellungsreihe „Kultur im Foyer“ des Kunstkollegs Hennefs, der kreativen Gesamtschule und berufliches Gymnasium für Gestaltung, begeisterte die Austellung  „Vom Zauber der Bücher“ der 11. Klasse die Besucher. Bei diesem Kunstprojekt unter der Leitung von Kunstlehrerin Dr. Helga Stoverock zum Thema „Arbeiten mit Papier“ haben die Schüler eigene Bücher kreiert – auch inspiriert von der Buchkunst des Mittelalters. Illustriert, handgeschrieben und mit dreidimensionalen Papierarbeiten sind hier hochwertige Unikate geschaffen worden.

Diese Bücher und weitere tolle Arbeiten des Kunstkollegs – u.a. Landschaftsbilder von Klasse 12 und handgefertigte Köpfe aus Pappmaché der 8. Klasse – werden jetzt im Rahmen von „Schulen stellen aus“ bei „Galerie im Foyer“ im Hennefer Rathaus zu sehen sein. Die Ausstellung wird am  Dienstag, 10. Mai um 11.30 Uhr von Bürgermeister Klaus Pipke eröffnet und ist bis zum 3. Juni zu sehen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!