Spitzenergebnisse bei Lernstandserhebungen

Die Schüler der 8. Klasse des Kunstkollegs Hennefs, der kreativen privaten Gesamtschule, haben allen Grund zum Jubeln! Ende Februar fanden die alljährlichen landesweiten Lernstandserhebungen für die Klasse 8 des Landes Nordrhein-Westfalen statt und wie bereits in den vergangenen Jahren kann das Hennefer Kunstkolleg bei den Gesamtschulen  mit überdurchschnittlichen Ergebnissen punkten. Bei der kreativen Gesamtschule und dem beruflichen Gymnasium stehen die Förderung kreativer und künstlerischer Fähigkeiten, ein familiäres Klima und die individuelle Förderung in kleinen Klassen mit rund 20 Schülern im Vordergrund. In den geprüften Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik liegt das Kunstkolleg Hennef im Bereich der Gesamtschule weit über dem Durchschnitt, vor allem in den Spitzengruppierungen. Schulleiter Tobias Lingen: „Wir freuen uns sehr über die guten Ergebnisse unserer achten Klassen im Bereich der Gesamtschulen. Der Unterricht in den kleinen Klassen hat sich bewährt, denn bei uns wird jeder Schüler individuell gefördert. Auch schwächere Schüler erzielten so bei den Lernstandserhebungen gute Ergebnisse und die lernstarken Schüler lagen alle in den höchsten Niveaustufen.“

Mit den zentralen Lernstandserhebungen in Klasse 8 ordnen Lehrerinnen und Lehrer die Leistungen ihrer Klassen schulübergreifend ein und messen sie an ausgewiesenen Standards. Hier soll festgestellt werden, über welche Kompetenzen die Schülerinnen und Schüler zum Testzeitpunkt in den getesteten Fächern verfügen. Die Ergebnisse können von den Schulen mit den Vorgaben der Kernlehrpläne verglichen werden und leisten damit einen Beitrag zur Unterrichtsentwicklung und zur Förderung der Schülerinnen und Schüler.

Wir sorgen für Transparenz, lesen Sie selbst: Offizieller Schulbericht.

Zum neuen Schuljahr gibt es noch freie Plätze in Klasse 5 und 11 und interessierte Eltern und Schüler können sich bis Ferienbeginn im Juli noch bewerben!
Auch Schnuppertage können an der Gesamtschule und im beruflichen Gymnasium  jederzeit vereinbart werden. Einen Einblick in die kreativen und künstlerischen Arbeiten des Kunstkollegs können sich Interessierte vom 9. Mai bis 3. Juni im Hennefer Rathaus bei der Austellung „Hennefer Schulen stellen aus“ verschaffen. Klasse 11 präsentiert hier „Vom Zauber der Bücher“: Bei diesem Kunstprojekt unter der Leitung von Kunstlehrerin Dr. Helga Stoverock zum Thema „Arbeiten mit Papier“ haben die Schüler eigene Bücher kreiert – auch inspiriert von der Buchkunst des Mittelalters. Illustriert, handgeschrieben und mit dreidimensionalen Papierarbeiten sind hier hochwertige Unikate geschaffen worden.

 

Klasse 8_Lernstandserhebung1