Hervorragendes Ergebnis bei Lernstandsterhebungen

Im Februar und März fanden dieses Jahr landesweit die Lernstandserhebungen statt, deren Auswertung uns nun mitgeteilt wurde. Mit Spannung hatten wir darauf gewartet, da unser Kunstkolleg dieses Jahr zum ersten Mal teilnehmen konnte. Die Lernstandserhebungen dienen als Instrument der landeseinheitlichen und kompetenzorientierten Qualitätsanalyse, an dessen Ergebnissen sich Schulen orientieren und Rückschlüsse für die eigene Arbeit ziehen können. Getestet wird, welche Kompetenzniveaus Schülerinnen und Schüler in einzelnen Fächern in unterschiedlichen Bereichen in Jahrgangsstufe 8 erreicht haben.

Die Ergebnisse werden jeweils als Grafik dargestellt. In der obersten Zeile sehen Sie zum Vergleich die Durchschnittsergebnisse der Gesamtschulen insgesamt. Die Standorttypen stehen für die durchschnittlichen Ergebnisse von Gesamtschulen an Orten ohne Belastungsfaktoren (Standorttyp 1) bis hin zu sehr hohen Belastungen (Standorttyp 5). Standorttyp 1 bedeutet dementsprechend ein Wohngebiet dessen Einwohner in der Regel über ein sehr hohes Einkommen verfügen, wo es einen sehr geringen Arbeitslosenanteil und einen sehr geringen Anteil (unter 5%) mit Migrationshintergrund gibt. Die unterste Zeile „Jahrgangsstufe“ zeigt die Ergebnisse unserer Schülerinnen und Schüler an.

Der oben abgebildeten Grafik können Sie beispielsweise entnehmen, dass im Bereich Leseverstehen im E-Kurs alle unserer Schülerinnen und Schüler zumindest die Kompetenzniveaustufe 3 erreicht haben, und dass 14 % sogar die höchste Stufe erreicht haben. Ein wirklich toller Erfolg, ein Ergebnis, das im Vergleich zur Schulform im Durchschnitt, aber sogar auch im Vergleich zum Standorttyp 1 hervorragend ist. In den anderen Fächern und Kursen haben wir uns ähnlich gut positionieren können. Sie können die komplette Auswertung mit allen geprüften Fächern als PDF unten herunterladen und im Detail einsehen.

Natürlich werden wir uns auf diesen Ergebnissen jetzt nicht ausruhen, sondern in den Fachkonferenzen detailliert auswerten, welche Faktoren zu den tollen Ergebnis beigetragen haben und in welchen Bereichen wir uns trotzdem noch weiter verbessern können und sollten.

 

EnglischLESEverstehen