Comedian und Autor Sascha Korf besucht online das Kunstkolleg

Sascha Korf, den Millionen Zuschauer aus dem Fernsehen und von der Bühne kennen, war jetzt virtuell zu Gast im Kurs „Darstellen und Gestalten“ der Klasse 9a. Hier steht momentan das „Project Poetry Slam“ auf dem Unterrichtsprogramm und die Schülerinnen und Schüler kreieren eigene Texte und setzen sie im Anschluss als Videoclips um. Hier können ein paar Praxistipps nicht schaden und so lud Frau Schlie, die den Kurs unterrichtet, Sascha Korf ein, der digital ins Klassenzimmer kam. Der bekannte Autor und Comedian gab wertvolle Tipps, erzählte von seinen kreativen Schreibprozessen und plauderte darüber wie er zur Bühne gekommen ist. Sein bester Ratschlag: „Ihr müsst eure ganz eigenen Texte erstellen, glaubt an euch, sucht Inspirationen aus dem Umfeld und verfolgt dabei euren eigenen Weg.“ Wer Sascha Korf einmal auf der Bühne oder im TV erleben möchte, schau einfach bei www.sascha-korf.de vorbei.

dav