Abschlussklassen erfolgreich ins Leben verabschiedet

Bei strahlendem Sommerwetter fand am 26. Juni im Kunstkolleg die Verabschiedung der Abschlussklassen 10 und 13 statt. Unter Einhaltung der Corona-Hygienemaßnahmen verabschiedeten Schulleiter Tobias Lingen und Schulträger Heinz Lingen beide Jahrgänge in das richtige Leben. Die Klassenlehrer, Frau Dede und Herr Dr. Wüst, freuten sich sichtlich, bei schönstem Wetter allen Schülerinnen und Schülern ein gutes Zeugnis überreichen zu dürfen. Der Leiter der Oberstufe, Herr Dr. Wüst, betonte: „Trotz der schwierigen Corona-Zeit, ist es uns gelungen, alle Schülerinnen und Schüler zum Abitur zu führen. Das ist das Verdienst aller engagierten Lehrkräfte am Kunstkolleg“.

Die Abiturienten heißen: Johannes Binder, Aleyna Biyik, Sina Casper, Elena Daun, Samira Dykstra, Leonie Ebisch, Lena Heckhausen, Megan Kitzel, Lea Kossmann, Sara Langemann, Lina Lüder, Thorben Lull, Lilith Mogwitz, Jakob Neef Celine Schaad, Eva-Maria Schauseil, Hannah Sluyterman van Langeweyde, Lisanne Verspohl, Kamillus Wabner, Maja Weiler, Carla Welt. Mit dem Schülerpreis für das beste Abitur der Schule wurde Carla Welt ausgezeichnet.

Die Absolventen der Klasse 10 heißen: Leonie Bein, Carolin Braun, Joyce Brünig, Celina Dangel, Cara Eder, Emma Grotke, Theresa Hofmann, Renskea Hube, Celine Kaufmann, Julian Kautz, Irini Kiroudis, Daniel Krieger, Julia Loska, Michelle Postmeier, Nelli Stevic, Joleen Schick, Anton Sulzbach, Felicitas Tanriverdi, Amelie Weiler, Maximilian Wielpütz, Zoe Wiesemann. Mit dem Schülerpreis der Stadt Hennef für den besten Abschluss wurden Cara Eder und Celine Kaufmann ausgezeichnet.

Das Hennefer Kunstkolleg wünscht allen Absolventinnen und Absolventen viel Erfolg im neuen Lebensabschnitt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.