Schulabschlüsse

Das RSA-Kunstkolleg ist eine allgemeinbildende, staatlich genehmigte, kreativ ausgerichtete Ersatzschule in privater Trägerschaft mit Sekundarstufe I und II, die bis zur allgemeinen Hochschulreife (Abitur) führt. In der Sekundarstufe I ist das Kunstkolleg als Gesamtschule und in der Sekundarstufe II mit der vollen 13. Jahrgangsstufe als Gymnasium für Gestaltung organisiert. Am 7. September 2011, zu Beginn des Schuljahrs 2011/2012, ging die neue Schule an den Start und somit ist eine Aufnahme derzeit in den Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10 und in der Oberstufe in den Jahrgangsstufen 11, 12 und 13 möglich.

Als Schulabschlüsse werden angeboten:

  • Berufsschulreife (Hauptschulabschluss)
  • Fachoberschulreife (Realschulabschluss, Mittlere Reife)
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur)

Alle Abschlüsse sind staatlich anerkannt und berechtigen zu vergleichbaren öffentlich rechtlichen Weiterbildungsmöglichkeiten.
Die Abschlussprüfungen werden nicht extern bei fremden Prüfkommissionen, sondern im Rahmen einer besonderen öffentlich-rechtlichen Prüfung, z.B. dem Zentralabitur, im eigenen Hause und bei eigenen Lehrkräften abgelegt.