Jan. 2017
25

„Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage!“

Am 31. Januar wurde das Kunstkolleg Hennef als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ ausgezeichnet und ins bundesweite Netzwerk aufgenommen

Das Kunstkolleg Hennef – kreative Gesamtschule und Gymnasium für Gestaltung – engagiert sich seit diesem Jahr im Netzwerk „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“, dem inzwischen über 1 Million Schüler in Deutschland angehören.   Mit ihrer Unterschrift verpflichten sich die Schüler, Lehrer und alle Angestellten des Kunstkollegs sich aktiv gegen Diskriminierung, Mobbing und Gewalt einzusetzen. Außerdem wird das Kunstkolleg Hennef jedes Schuljahr Aktionen zu diesem wichtigen Thema machen.

Am Dienstag, 31.1., wurde in Anwesenheit aller Schüler und Lehrer im Rahmen eines kleinen Festakts die Ernennungsurkunde von Dr. Peter Enzenberger, Kommunales Integrationszentrum Rhein-Sieg-Kreis, verliehen.  Er wies in seiner Rede darauf hin, wie wichtig es gerade für Schülerinnen und Schüler sei, sich zu informieren, die Augen offen zu halten und sich frühzeitig gegen Vorurteile und Ungerechtigkeiten einzusetzen.

Schülersprecherin Clara- Maria Worm stellte die Aktionen der Schüler vor, u.a. hatte die Klasse 9b ein großes Aktionsplakat gestaltet, dass sich für Toleranz und Respekt einsetzt.  „Ich finde es sehr gut, dass sich alle Schüler mit ihren eigenen Ideen beteiligen. Vor allem der Respekt untereinander hilft, dass Vorurteile, Mobbing und Rassismus gar nicht erst entstehen.“ Ariana Shahin aus der 10a ging in einem sehr persönlichen Eassay der Frage nach wie sich Flüchtlinge in Deutschland fühlen, den Text trug Leon Jurisch vor  (…) Haben Sie mal darüber nachgedacht, wie diese Menschen  hier hin gekommen sind? Was sie aufgegeben haben? Was sie erlebt haben? Wie schwer das Überleben in ihrer Heimat war? Diese Menschen kommen hier hin, um ein neues Leben zu beginnen. Endlich zu leben. Deutschland ist für sie ein Neuanfang. Hoffnung. Eltern, die ihren Kindern eine Zukunft sichern wollen. Sie wollen morgens aufwachen und nicht die zerstörte Stadt sehen. Auf die Straße gehen, ohne das Blut der Toten zu sehen. (…)

Als prominente Patin war Schauspielerin und Musikerin Sophie Moser aus Köln angereist. Sie ist als Violinistin auf der ganzen Welt unterwegs und spielte u.a. in der New Yorker Carnegie Hall, beim Kulturfestival St. Petersburg und  in der Berliner Philharmonie. „Ich freue mich, dass ich das Kunstkolleg als prominente Patin unterstützen kann und freue mich auf viele gemeinsame Projekte. Gerade in unserer heutigen Zeit ist es wichtig, dass wir ein Zeichen gegen Rassismus setzen. Ich bin als Musikerin in der ganzen Welt unterwegs  und treffe Menschen jeder Colour, Menschen aus unterschiedlichen Ländern, Kulturen und Glaubensrichtungen. Eines verbindet jedoch alle – die Liebe zur Musik.“

Eindrucksvoll bewies Sophie Moser ihr Können und spielte ein Stück von Bach. Der angehende Abiturient Nils Heinen schloss sich mit einem Gitarrensolo an. Spontan spielten die Beiden als Zugabe noch einen Song zusammen.

Auch  Martin Herkt, Beigeordneter der Stadt Hennef und Eleonore Joerdell, Amtsleiterin vom Hennefer  Schulamt, besuchten die Veranstaltung und freuten sich über das Engagement der Schülerinnen und Schüler.

Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage ist ein Projekt von und für Schüler. Es bietet Jugendlichen die Möglichkeit, sich bewusst gegen jede Form von Diskriminierung, Mobbing und Gewalt zu wenden. Es ist das größte Schulnetzwerk in Deutschland und ihm gehören knapp 1500 Schulen an, die von über einer Million Schülern besucht werden. Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage hat bundesweit vielfältige Kooperationspartner, Förderer und über 1200 Paten, u.a. die Bundeszentrale für Politische Bildung, das Jüdische Museum Berlin und das Anne Frank Zentrum.

Mai.
2017
16
Lernstandserhebungen 8 – Kunstkolleg wieder vorn!

Heute haben wir die Ergebnisse der Lernstandserhebung in Klasse 8 erhalten. Wir freuen uns sehr, Ihnen und Euch mitteilen zu […]

Mai.
2017
12
Hennefer Schulen stellen aus – wir sind dabei!

Die traditionelle Jahresausstellung der Kunstkurse der weiterführenden Hennefer Schulen in der Galerie im Foyer des Hennefer Rathauses (Frankfurter Straße 97) […]

Mai.
2017
12
Einladung zur Diplomausstellung

Wann?       18.-20. Mai 2017, Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr Wo?             Innenhof der RSAK, Wehrstr. 12, 53773 Hennef Kontakt     […]

Mai.
2017
06
Jetzt informieren und ANMELDEN! Es sind noch Plätze frei!

Sie suchen eine Schule für Ihr begabtes Kind? Sie haben wochenlangen Unterrichtsausfall, unmotivierte Lehrkräfte und überfüllte Klassen satt? Sie wollen […]

Mai.
2017
02
Vernissage der Abiturientia 2017

AKTUELL: Die Vernissage ist unter großer Beteiligung der Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Presse und Gästen eröffnet worden. Als Vertreterin der […]