Sep. 2016
24

Filmseminar zur politischen Bildung im Hennefer Kino

Filme – auch eine Kunstform – stellen für die Zeitgeschichte eine Quelle ersten Ranges dar. Umso wichtiger für unsere Schülerinnen und Schüler, sich hiermit zu beschäftigen. Im Grundkurs Geschichte von Herrn Dr. Wüst wurde zum dritten Mal ein mehrstündiges Filmseminar für die Klassen 10 bis 13 angeboten.
In einer eindrucksvollen Filmvorführung im Hennefer Kino und im Seminar mit Herrn Michael Kleinschmidt konnten unsere Schülerinnen und Schüler den nationalsozialistischen Propagandafilm „Kolberg“ kennenlernen und Analysetechniken einüben. Unsere rundweg begeisterten Schüler brachten hier auch ihr Wissen aus dem Kunst-, Deutsch- und Musikunterricht sofort ein.
Herzlichen Dank an die Murnau-Stiftung und die Landeszentrale für Politische Bildung.

Okt.
2017
19
Luthertor

Zum Reformationsjubiläum startet das Kunstkolleg in Hennef eine interaktive Aktion: Das Luthertor Zum Reformationsjubiläum hat sich das Kunstkolleg mit dem […]

Okt.
2017
16
Tag der offenen Tür 18. November

Das Kunstkolleg lädt interessierte Eltern und Schülerinnen und Schüler am 18. November 2017, von 11-14 Uhr in das Kunstkolleg zum […]

Okt.
2017
13
IHK zeichnet das Kunstkolleg aus

Die Industrie- und Handelskammer (IHK) Bonn/Rhein-Sieg hat im September 2017 ihre Ausbildungsbotschafter und die Partnerschulen bei einer Rheinfahrt auf der […]

Okt.
2017
03
Jetzt informieren und ANMELDEN! Es sind noch Plätze frei!

Sie suchen eine Schule für Ihr begabtes Kind? Sie haben wochenlangen Unterrichtsausfall, unmotivierte Lehrkräfte und überfüllte Klassen satt? Sie wollen […]

Sep.
2017
21
Suchtmittel und Suchtprävention

In Kooperation mit der Fachstelle für Prävention der Diakonie Suchthilfe An Sieg und Rhein und dem Kommissariat Kriminal Prävention/Opferschutz der […]