Apr. 2016
28

Kultur im Foyer eröffnet

Das Hennefer  Kunstkolleg möchte die hochwertigen künstlerischen Arbeiten der Schülerinnen und Schüler, die während des Unterrichts entstehen, in Zukunft regelmäßig ausstellen.

Dazu findet ab jetzt jeden Monat die Ausstellung „Kultur im Foyer“ statt.

Am Donnerstag, 21.4., eröffnete die  Klasse 11 „Kultur im Foyer“ mit der

Ausstellung „Vom Zauber der Bücher“.

Bei diesem Kunstprojekt unter der Leitung von Kunstlehrerin Dr. Helga Stoverock zum Thema „Arbeiten mit Papier“ haben die Schüler eigene Bücher kreiert – auch inspiriert von der Buchkunst des Mittelalters. Illustriert, handgeschrieben und mit dreidimensionalen Papierarbeiten sind hier hochwertige Unikate geschaffen worden.
Auch können interessierte Schüler und Eltern mehr über das Kunstkolleg erfahren – denn zum neuen Schuljahr können sich sowohl Schüler für Klasse 5 und 11 noch bewerben!!!

„Vom Zauber der Bücher“  möchten wir jetzt präsentieren und laden Sie herzlich ein. Die Austellung ist danach noch bis zum 29.4. zu sehen!

Mai.
2017
16
Lernstandserhebungen 8 – Kunstkolleg wieder vorn!

Heute haben wir die Ergebnisse der Lernstandserhebung in Klasse 8 erhalten. Wir freuen uns sehr, Ihnen und Euch mitteilen zu […]

Mai.
2017
12
Hennefer Schulen stellen aus – wir sind dabei!

Die traditionelle Jahresausstellung der Kunstkurse der weiterführenden Hennefer Schulen in der Galerie im Foyer des Hennefer Rathauses (Frankfurter Straße 97) […]

Mai.
2017
12
Einladung zur Diplomausstellung

Wann?       18.-20. Mai 2017, Uhrzeit: 10.00 – 16.00 Uhr Wo?             Innenhof der RSAK, Wehrstr. 12, 53773 Hennef Kontakt     […]

Mai.
2017
06
Jetzt informieren und ANMELDEN! Es sind noch Plätze frei!

Sie suchen eine Schule für Ihr begabtes Kind? Sie haben wochenlangen Unterrichtsausfall, unmotivierte Lehrkräfte und überfüllte Klassen satt? Sie wollen […]

Mai.
2017
02
Vernissage der Abiturientia 2017

AKTUELL: Die Vernissage ist unter großer Beteiligung der Schülerinnen und Schüler, Lehrkräfte, Presse und Gästen eröffnet worden. Als Vertreterin der […]